image
shape shape image

Grundpflege

Für viele ältere Menschen ist der Gedanke, auf fremde Hilfe angewiesen zu sein, unangenehm. Unbekannte Mitarbeiter einer Sozialstation in die eigenen vier Wände zu lassen, erscheint manchmal kaum vorstellbar. Doch aus Unbekannten werden schnell vertraute Gesichter, die sich um Ihre Pflege und Betreuung und Behandlungspflege kümmern.

Wir vom Pflegezentrum Nord GmbH helfen Ihnen bei der Körperpflege, bereiten Essen zu, räumen auf und reinigen die Wohnung, wenn Sie es selbst nicht mehr können.

Als einziger Pflegedienst aus der östlichen Altstadt von Rostock sind für Sie da und erstellen Ihnen gerne einen individuellen Kostenvoranschlag.

shape shape image

Behandlungspflege

Mit unserem Fachpersonal sind wir vom ambulanten Pflegezentrum Nord Ihre Experten für ärztlich verordnete Behandlungen. Dabei arbeiten wir Hand in Hand mit Ihrem Hausarzt und erledigen für Sie nach Absprache auch gerne sämtliche Formalitäten bezüglich der Verordnungen. Ihre Krankenkasse übernimmt dann nach vorheriger Genehmigung die Kosten der Behandlungspflege. Leistungen der Behandlungspflege werden nicht vom Pflegegeld zum Abzug gebracht.

Wir übernehmen die Bestellung der von Ihnen benötigten Verbandsmaterialien und Medikamente. Bei der Versorgung von Wunden bedienen wir uns nach Absprache mit Ihrem Hausarzt einer  Wundschwester. Damit sind wir auch bei Wundversorgungen immer auf dem neuesten Stand.

shape shape image

Betreuungsleistungen

Wenn Sie einen Pflegegrad haben, können Sie auch verschiedene Angebote der Betreuung und Verhinderungspflege in Anspruch nehmen. Betreuungsleistungen und Leistungen der Verhinderungspflege sollen für Pflegebedürftige unter anderem aktivierende und qualitätsgesicherte Betreuungsangebote verfügbar machen. Damit haben pflegende Angehörige die Möglichkeit der Entlastung.

Die Leistungen können auch in Anspruch genommen werden, wenn Pflegegeld bezogen wird. Das Budget für Betreuungsleistungen und Verhinderungspflege wird von Ihrer Pflegekasse zusätzlich zum Pflegegeld zur Verfügung gestellt. Aber auch Hilfen, bei denen aktives Tun nicht im Vordergrund steht, können wir vom Pflegezentrum Nord GmbH  anbieten. Wir haben Zeit für Sie und können ihnen Unterstützung und Begleitung in allen Bereichen des Lebens bieten.

Hilfe bei der Pflege

Für viele ältere Menschen ist der Gedanke, auf fremde Hilfe angewiesen zu sein, unangenehm. Unbekannte Mitarbeiter einer Sozialstation in die eigenen vier Wände zu lassen, erscheint manchmal kaum vorstellbar. Doch aus Unbekannten werden schnell vertraute Gesichter, die sich um Ihre Pflege und Betreuung und Behandlungspflege kümmern.

Wir vom Pflegezentrum Nord GmbH helfen Ihnen bei der Körperpflege, bereiten Essen zu, räumen auf und reinigen die Wohnung, wenn Sie es selbst nicht mehr können.

Als einziger Pflegedienst aus der östlichen Altstadt von Rostock sind für Sie da und erstellen Ihnen gerne einen individuellen Kostenvoranschlag.

Pflege zu Hause mit dem Pflegezentrum Nord

Das Leistungsspektrum unseres Pflegedienstes erstreckt sich über viele Bereiche wie z.B:

  • körperbezogene Pflegemaßnahmen
  • Körperpflege, Grundpflege
  • Zubereitung von Mahlzeiten
  • Hilfe bei der Hauswirtschaft
  • Lagern Betten mobilisieren
  • pflegerische Betreuungsmaßnahmen
  • Hauswirtschaft und Mitgestaltung des Alltags
  • Aufrechterhaltung sozialer Kontakte
  • ärztliche verordnete Krankenpflege
  • Insulininjektionen, Blutzuckermessungen
  • Verbandwechsel, Wundverbände, Blutdruckmessungen
  • Medikamentengabe
  • Injektionen, An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen
  • allgemeine Altenpflege
image

Wir sind Vertragspartner aller gesetzlichen Krankenkassen, wie:

AOK, BARMER, BKK, IKK, TECHNIKER, DAK, KNAPPSCHAFT

und vieler anderer Kassen.

In welchen Ortsteilen ist der ambulante Pflegedienst Rostock verfügbar?

Pflegeleistungen des mobilen Pflegedienstes bieten wir für alle Stadtteile Rostocks an. So helfen unsere erfahrenen Fachkräfte unter anderem in der östlichen Altstadt, der Südstadt sowie Dierkow-Toitenwinkel bei der Bewältigung des Alltags. Wenn Sie außerhalb des Versorgungsgebietes wohnen, sprechen Sie uns einfach an. Dazu können Sie uns telefonisch unter 0381-37779052 erreichen oder eine E-Mail an info@pflegezentrum-nord.de senden.

Wie schnell kann die Pflege zu Hause in Rostock von Ihnen übernommen werden?

Falls der erforderliche Pflegegrad von der Pflegeversicherung bewilligt wurde, können wir zeitnah Ihre Versorgung bei Ihnen zu Hause beginnen. Das Pflegezentrum Nord GmbH hat seinen zentralen Sitz in der östlichen Altstadt von Rostock, der Mühlenstrasse 3. Wenn Sie sich in der Strandstrasse befinden, biegen Sie in die Grubenstrasse ein. Von dort ist es dann nicht mehr weit in das Büro des Pflegezentrums. Das Büro befindet sich gegenüber der bekannten Nikolaikirche am Wendländer Schilde. Melden Sie sich einfach bei unseren freundlichen Mitarbeitern und wir können direkt einen Termin für den zeitnahen Beginn der Pflege vereinbaren.

Wie läuft die Bezahlung an den mobilen Pflegedienst für Rostock durch die Pflegeversicherung ab?

Der Gesundheitszustand und die Pflegebedürftigkeit wird durch den medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) für gesetzlich Versicherte oder durch die Firma MEDICPROOF für privat Versicherte festgestellt. Wenn ein Pflegegrad vorliegt, werden die Leistungen des Pflegediensts durch die Pflegeversicherung übernommen. Die Übernahme der Kosten gilt jedoch nur bis zur Höhe der zustehenden Pflegesachleistungen. Leistungen über das Budget der Pflegeversicherung hinaus können selbstverständlich vereinbart werden. Gerne unterstützen wir Sie bei Fragen zum Antrag für die Pflegebedürftigkeit und der Begutachtung durch den MDK.

Zwischen Pflegegraden wird bei der Betreuung zu Hause unterschieden?

Seite 2017 gibt es für die Betreuung zu Hause in Rostock fünf verschiedene Pflegegrade statt der zuvor geltenden drei Pflegestufen. Diese ermöglichen eine individuellere Einstufung für die Alten- oder Krankenpflege und sollen jedem Patienten die benötigten Leistungen zukommen lassen. Bezüglich der Unterschiede bei den Pflegegraden wird vor allem auf Mobilität, geistige Fähigkeiten, Kommunikation, Verhalten oder soziale Kontakte geachtet. Ein Patient mit Pflegegrad 1 weist beispielsweise nur leichte Einschränkungen auf, während eine Person mit Pflegegrad 5 kaum Selbstständigkeit besitzt und hohe Anforderungen an die Pflege gestellt werden. Falls Ihre Begutachtung noch nicht erfolgt ist, beraten wir Sie ausführlich zum Ablauf und der Festlegung des entsprechenden Pflegegrades.

Pflegezentrum Nord

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns über Ihre Anfrage.

Kontakt

Mühlenstrasse 3, 18055 Rostock

+49 381-37779055

info@pflegezentrum-nord.de

map

Pflegezentrum-Nord © 2022  | Impressum - Datenschutz